Loipenstatus:  
zur Übersicht Loipen»

 

Unsere Webcam:

Webcam

Suche:

Abteilung Ski des TuS 1895 e.V. Erndtebrück

Neuigkeiten

Führungswechsel in der Skiabteilung

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 07.09.2021
Neuigkeiten >>

Einstimmig wurde Sebastian Becker von den anwesenden Mitgliedern der Skiabteilung in sein neues Amt gewählt. In seiner neuen Funktion übernahm er die Leitung der JHV und ließ es sich nicht nehmen, Otto Schlabach für seinen Einsatz in den letzten Jahren zu danken. Im weiteren Verlauf der Jahreshauptversammlung wurden am Sonntagvormittag die weiteren Posten im Vorstand der Skiabteilung bestätigt. Otto Schlabach übernimmt das Amt des stv. Gerätewarts. Auf Antrag wurden erstmalig Beisitzer zur Unterstützung des Abteilungsvorstands gewählt. Für dieses Amt konnten Jan Heinrich Belz, Sven Herling und Ingo Roth gewonnen werden.

Dass die Einschränkungen der Corona Pandemie deutliche Spuren in der Vereinsarbeit der Skiabteilung hinterlassen haben war dem Bericht des Sportwarts als auch dem Geschäftsbericht zu entnehmen. Nicht zuletzt das Sportverbot hat dazu geführt, dass es ungleich schwieriger gewesen ist den Kontakt zu den Kindern aufrecht zu halten, wenn aktives Training ausgeschlossen war. Ebenso bedauerlich ist es, dass das Gillerzeltlager in den letzten zwei Jahren nicht stattfinden konnte.

Der Blick in die Zukunft sieht hingegen positiv aus. Die Skiabteilung freut sich aktuell über einen regen Zuspruch von Kindern zu den Trainingszeiten und auch die mehr als erfreuliche sehr gute Auslastung der, durch die Skiabteilung errichteten Loipen in den Wintermonaten, zeigt deutlich, dass der Wintersport in Erndtebrück an Attraktivität nicht verloren hat.

Nachdem die Skiabteilung in 2019 in einen neuen Motorschlitten investiert hat um auch bei niedrigen Schneelagen für die Präparierung und Errichtung der Loipen gerüstet zu sein, stehen unmittelbar Investitionen in die Erhaltung der Skihütte auf der Agenda.

         

v.l.n.r.:    Hans Hugo Claudi, Sandra Claudi, Ernst Ludwig Völkel, Otto Schlabach, Andreas Rath, Timo Hoffmann,  Henning Wolters, Sebastian Becker / es fehlen: Lars Maletschek, Petra Roth, Ingo Roth, Sven Herling, Jan Heinrich Belz

Zuletzt geändert am: 07.09.2021 um 21:25

Zurück